Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn Kerstin Radomski MdB

Die Stadt Neukirchen-Vluyn liegt am unteren Niederrhein, im Süden des Kreises Wesel und gehört ebenfalls zum meinem Wahlkreis. Südlich von Neukirchen-Vluyn befindet sich die Stadt Krefeld, im Osten schließt sich Moers an die alte Zechenstadt an. Neukirchen-Vluyn gliedert sich in vier Stadtteile: Neukirchen, Niep, Vluynbusch und Vluyn.

In Neukirchen-Vluyn treffen sich der Niederrhein mit seiner weiten, reizvollen Landschaft und das pulsierende Ruhrgebiet.

Nach der Schließung des Bergwerks Niederberg, dessen Gelände zwischen den Stadtteilen Neukirchen und Vluyn liegt, wird nun im nördlichen Teil der insgesamt rund 100 Hektar großen Fläche ein neues Wohngebiet errichtet. Das ehemalige Zentrum des Bergwerks soll für Einkaufs-, Freizeit-, Kultureinrichtungen und Gastronomie genutzt werden. Hierbei ist die Einbeziehung der vorhandenen Industriedenkmäler in die Neugestaltung ein wichtiges Anliegen. Auch die Erschließung eines weiteren Gewerbegebietes ist vorgesehen.

Neukirchen-Vluyn verfügt über ein attraktives Bildungsangebot. So befinden sich mehrere städtische Grundschulen, ein Gymnasium, eine Real- und Hauptschule, eine Gesamtschule, ein Berufskolleg, eine Musikschule und zwei Förderschulen im Stadtgebiet.

Einen tollen kulturellen Beitrag bietet neben der Kulturhalle das Wasserschloss Bloemersheim mit den dort stattfindenden klassischen Konzerten. Das Schloss liegt landschaftlich schön gelegen am Nordrand des Niepkuhlenzuges.

Entspannen und die Natur erleben, kann ich in den vielen Naturschutzgebieten. Highlight ist allerdings die Halde Norddeutschland mit dem fantastischen Ausblick auf die Region.