Kerstin Radomski MdB Im Deutschen Bundestag haben Abgeordnete und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder die tolle Möglichkeit selbst Blut zu spenden.

Gesundes Deutschland: Gute Versorgung

Sicherheit, für das was uns am Herzen liegt - dazu gehört eine gute medizinische Versorgung all derer, die uns am Herzen liegen. In den letzten Wochen habe ich unter dieser Prämisse unter anderem die Entbindungsstation des Helios Krankenhauses Krefeld, den HNO-Arzt Dr. Wichmann und das Sanitätshaus Unterwagner in Moers besucht. Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Gesprächspartnern für die interessanten Einblicke in ihren Arbeitsalltag. #sfdwuahl! #fedidwgugl

 

Gesundes Deutschland: Gute Versorgung #1

Kerstin Radomski MdB

Als Mutter zweier Kinder weiß ich, wie wichtig der Rat und Beistand von Familienmitgliedern, Ärzten und Hebammen vor allem bei der ersten Schwangerschaft ist. Vom ersten Tag an liegt es an der Mutter, sich schon während der Schwangerschaft verantwortungsvoll um ihr Kind zu kümmern. Nach der Geburt kann man auf Rat und Hilfe von Hebammen zurückgreifen. Bei einem Besuch der Entbindungsstation des Helios Krankenhauses Krefeld habe ich mit einer Hebamme über den Mangel an Personal und die Arbeitsbedingungen in diesem Berufsfeld gesprochen. 

 

Gesundes Deutschland: Gute Versorgung #2

Kerstin Radomski MdB

Mit Dr. Wichmann aus Krefeld, der als HNO-Arzt mit Antibiotika behandeln muss, habe ich über das wichtige Thema Forschung im Bereich Antibiotika gesprochen. Auch ich habe im Haushaltsausschuss für die Bereitstellung von insgesamt 21 Millionen Euro über vier Jahre für eine Nationale Wirkstoffoffensive gestimmt, die bereits mit 17 von 30 Förderprojekten angelaufen ist.

 

Gesundes Deutschland: Gute Versorgung #3

Kerstin Radomski MdB

Eines von rund 3.000 Sanitätshäusern in Deutschland habe ich in Moers besucht. Herr Unterwagner führt das 1901 gegründete Sanitätshaus mittlerweile in der dritten Generation. Im Februar haben wir im Deutschen Bundestag das Gesetz zur Heil- und Hilfsmittelversorgung beschlossen zur Verbesserung der Versorgung der Versicherten.